Mittwoch, 31. Januar 2018

Wie kam Biggi Lechtermann zum Hund?

Wie kam Biggi Lechtermann eigentlich zu einem Hund? Sie erzählt natürlich in ihrem Buch, welche Vorteile ein Hund hat. Wie er einem Menschen im Leben hilft, auch wenn er es so gar nicht beabsichtigt hat. Und was ein Hund, für den Menschen tun kann nach einer Ausbildung, aber auch durch seine natürlichen Fähigkeiten.

Aber wie kam Bigg zu einem Hund. Das erzähle ich jetzt hier nicht. Denn es ist Teil ihres Buches. Sie erzählt es selber in ihrem Buch. Und sie kann es sicher selber besser erzählen, als ich es könnte.

Danke, Dog! Ein Hund ist die beste Medizin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen